Datenschutz

warum?
Informationssicherheit

wofür?
Externer Datenschutzbeauftragter
leistung
Externer IT-Sicherheitsbeauftragter
leistung
Penetrationstest

leistung
Fachbeiträge von
Holzhofer Consulting
blog
Selbsttest
Wir suchen ab sofort:
Team-Assistenz Datenschutz (m/w) in Vollzeit / Teilzeit

Nach einer intensiven Einarbeitungszeit warten folgende abwechslungsreiche Aufgaben auf Sie:

Aufgabenschwerpunkte

  • Review der Dokumentationen von Prozessen, Verfahren und Abläufen unserer Kunden
  • Bearbeitung von Support-Fällen für unser Kundenportal
  • Korrekturlesen von Dokumenten
  • Nachfragen zum Status/Fortschritt von Aufgaben und Projekten, Nachhalten von OP-Listen

Weitere regelmäßige Aufgaben

  • Bearbeitung des Posteingangs (Papier, E-Mail, Ticket-System)
  • Terminorganisation und -koordination
  • Erstellung standardisierter Dokumente für Kunden
  • Erstellung von Angeboten, allgemeine Korrespondenz
  • Büroorganisation, Scannen, Ablage, Downloads
  • Monatliche Rechnungsstellung



Gelegentliche Aufgaben

  • Recherchen (Internet, Kataloge, telefonisch)
  • Erstellung und Anpassung von Präsentationen und Schulungsfolien in PowerPoint (Inhalte, Layout)
  • Erstellung von Templates in Word, Excel und PowerPoint
  • Organisation von Reisen, Büromaterialbestellung, Werbegeschenke, Weihnachtskarten, ...

Ihr Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung als Assistenz, PMO oder Rechtsanwaltsfachangestellte(r)
  • Ausgeprägtes Verständnis für betriebliche Abläufe und Prozesse
  • Sicherer und effizienter Umgang mit Windows ab Version 7 und MS Office-Anwendungen
  • Verhandlungssicheres Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Eigenverantwortliche, proaktive, strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Organisationsstärke


Könnte das was für Sie sein?

Sie finden sich im Anforderungsprofil wieder und trauen sich einige der Aufgabenbereiche zu? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer
Bitte beachten Sie vor dem Absenden Ihrer Bewerbung unsere Datenschutzhinweise. Wir empfehlen Ihnen für den Fall der Bewerbung per E-Mail die Verschlüsselung der Inhalte. Verwenden Sie dazu entweder GPG und verschlüsseln mit unserem öffentlichen Schlüssel (Fingerprint: E5C6 8F38 7675 398E A221 C059 43A7 D6AE 26CD B6F4). Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch mit 7-Zip packen und das Zip-Archiv mit einem Passwort verschlüsseln. Verwenden Sie AES-256 als Verschlüsselungsmethode und verschlüsseln Sie auch die Dateinamen. Das Passwort sollte eine Länge von mindestens 12 Zeichen haben. Teilen Sie uns in diesem Fall das Passwort bitte telefonisch mit.